Mobile Laserreinigung

Die andere Art der Reinigung

Mobile Laserreinigung

Die Laserreinigung ist ein innovatives und umweltschonendes Reinigungsverfahren. Durch die Einwirkung von starken aber kurzen Laserimpulsen, reinigt der Laser oberflächenschonend und effektiv. Daher haben wir uns 2017 dazu entschieden in dieses Verfahren zu investieren. 

Der Laser kommt vor allem in der Industrie zum Einsatz, in welcher viele metallische Oberflächen vorzufinden sind. Aber auch in der Restaurierung, wie der Fahrzeugrestauration, verwenden wir den Laser regelmäßig. Durch die oberflächenschonende Art können wir auch empfindliche Oberflächen ohne Verschleiß bearbeiten! 

Vorteile der Laserreinigung:

Die Laserreinigung ist nicht nur ein sehr präzises und effektives Reinigungsverfahren, sondern auch sehr umweltfreundlich. Durch die Reinigung mit dem Laser sind keine Chemikalien oder andere vorbereitenden Lösungsmittel notwendig. Allein das Laserlicht schafft es, die Oberflächen rückstandlos zu reinigen. 

Porsche Turbo Motorblock
Denkmalgeschützte Sandsteinfassade
Stahlträger
Voriger
Nächster

Anwendung

Anwendungsfelder:

Mit der Laserreinigung werden Oberflächen gereinigt, Schichten abgetragen oder speziell modifiziert. Die Reinigung mit dem Laser bereitet die Oberflächen optimal für nachfolgende Prozessschritte vor:

Entlacken & Entschichten:

Wir Entlacken und Entschichten nahezu alle Oberflächen zur Löt- und Schweißvorbereitung. Dazu gehört beispielsweise das Entfernen von Ölen und Fetten. 

Formenreinigen:

Die Laserreinigung ermöglicht es uns Forme auch im heißen Zustand, sowie In-line zu reinigen. Auch hartnäckige Verschmutzungen können wir rückstandlos entfernen.

Vorbehandlung:

Kleben, Löten, Schweißen und Lackieren – zur Vorbereitung entfernt der Laser Öle, Fette, Oxidschichten, Hydrate und Shop-Primer. Wir übernehmen die Vor- wie auch die Nachbehandlung Ihrer Bauteile.

Restauration:

Da der Laser besonders schonend arbeitet ohne die Oberfläche anzugreifen, eignet sich der Laser sehr gut in der Restauration. Der Laser kommt somit im Denkmalschutz und in der Fahrzeugrestauration zum Einsatz.

Wie funktioniert der Laser?

Die Laserreinigung arbeitet nach dem Prinzip der Laserablation. Das bedeutet, dass einzelne Molekülbindungen abgebaut und von der Oberfläche gelöst werden. Der fokussierte Laserstrahl entfernt Puls für Puls Verunreinigungen sowie Oxidations- oder Funktionsschichten, die den Fügeprozess stören könnten. Mit sehr hohen Pulsspitzenleistungen verdampft der Laser die unerwünschten Schichten berührungslos und extrem schonend. Die Oberfläche bleibt unbeeinflusst, wodurch Materialbeschädigungen verhindert werden.

Oberflächentechnik Laserreinigung Raddatz Gebäudereinigung und mehr GmbH Laserreinigung

Jetzt kontaktieren!

Treten Sie mit uns in Kontakt und unsere erfahrenen Mitarbeiter setzen sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung. Wir vereinbaren mit Ihnen einen Termin, bieten Ihnen eine Probefläche zur Reinigung an oder lassen Ihnen gerne ein Angebot zukommen!

Verarbeitung Ihrer Daten